Google Translation Tool

VirtuaStrip.com | Desktop Girls | Babes | Guys

Unser Testergebnis über Desk Girls, Desk Babes und Virtua Guy


Für einen umfassenden Überblick lies auf jeden Fall unsere Zusammstellung in dem Bereich "Fragen und Antworten".
Unser Testergebnis und unsere Erfahrungen:

Die Kosten

- Kaufe 1 Credit für 2€
- Kaufe 3 Credits für 5€ (16.5% discount)
- Kaufe 7 Credits für 10€ 28.5% discount)
- Kaufe 20 Credits für 25€ (37,5% discount)
- Kaufe 50 Credits für 50€ (50% discount)

Die Bezahlung der Credits per Lastschrift

Wir haben 20 Credits gekauft und per Bankeinzug bezahlt. Ging ohne Probleme, schnell und reibungslos. Nach Abschluss des Bezahlvorgangs auf der Menueoberfläche der Software unter "Einstellungen" / "Erweitert", rechts unter "Downloads" auf den Button "Mit Server synchronisieren" klicken und schon erscheint die Anzahl Deiner gekauften Credits unter Deiner Benutzernummer.
Ein PDF-Dokument wie die Seite zum bezahlen der Credits aussieht, mit weiteren Informationen, haben wir Dir hier bereitgestellt

Die Abbuchung auf dem Kontoauszug

Nach Abschluss des Kaufs erhälst Du eine Email von dem Abrechnungsunternehmen in der Dir mitgeteilt wird das der Betrag für die Credits von Deinem Konto in den nächsten Tagen abgebucht wird. Zusätzlich bekommst Du die Information was auf dem Kontoauszug zu dieser Abrechnung steht.
Auf dem Kontoauszug stand folgender Text:
Buchungstag: 18.04.2012
Valuta: 18.04.2012
Betrag in EUR: 25,00 S
Auftraggeber/Zahlungsempfänger: xxxDein Name xxx
Vorgang: LASTSCHRIFT
Empfänger/Zahlungspflichtiger: WEBBILLING.COM B.V.
Verwendungszweck 1: BID001XXX119X050XX64X5
Verwendungszweck 2: TOTEME.COM
Hinweis: Uns wurden keine weiteren Kosten berechnet.

Die Software

- Lizenz: Freeware
- Veröffentlicht am: 2012-04-10
- Version: 1.1.0.12 - Dateigröße: 25.2 MB
- Keine Adware, keine Spyware, kein Virus
- Windows XP/Vista/Windows 7 - 32 Bit Farbe

Download und Installation der Software

Nach dem Klick auf den Download Button, öffnet sich ein Fenster zum download und speichern des Programms. Funktionierte ohne Probleme, hier als PDF-Dokument eine "Schritt für Schritt" Anleitung.

Unsere Erfahrungen mit der jeweiligen Software

Zuerst haben wir die Software zu "VirtuaGirl" installiert und dabei den kostenlosen Download mehrerer Girls gewählt. Die Software lädt automatisch neue Girls. Nachdem deren Show, diese besteht in der Regel aus 3 - 4 kurzen Shows, oft genug auf Deinem Desktop gelaufen ist verschwinden sie und neue Girls werden nachgeladen.
Diese Demos haben wir 2 Wochen so laufen lassen um zu sehen was denn so geboten wird. In diesen kostenlosen Demoshows tanzen die Girls auf Deinem Desktop, auch an der Stange, wie in einem richtigen Striplokal. Ein Striptease bei dem sie sich völlig entkleiden findet bei den Demoshows nicht statt. Die Bild Qualität ist Top, die Girls sowieso.

Nach den 2 Wochen Demoshows mit VirtuaGirl haben wir die Software zu den "DeskBabes" heruntergeladen und installiert. Die Vorgehensweise ist die Gleiche wie schon beschrieben. Nachdem die Software die kostenlosen Demoshows der DeskBabes heruntergeladen hatte haben wir diese laufen lassen. Beide Programme werden über eine Programmoberfläche gesteuert.

Was dann auf unserem Desktop ablief verschlug uns erstmal die Sprache und wir staunten nicht schlecht, was da abging. Kurz gesagt "Hammer, Hammer, Hammer". Es liefen Soloshows, als auch Duoshows, die Kleidung der DeskBabes wird zur Nebensache, denn sie sind hauptsächlich unbekleidet. Sowohl bei den Solos als auch bei den Duos kommt "Girls best friend" batteriebetrieben, Vagin.. und An.. zum Einsatz.

Wer kein Geld ausgeben möchte, hat hier ein kostenloses Programm mit regelmäßig wechselnden Girls und einer Super Action auf seinem Desktop. Credits kaufen kann man immer noch, aber man kann auch die Demoshows genießen.

Hier die direkten Links zum direkten Softwaredownload

Um die Software direkt runterzuladen klick auf das jeweilige Banner, nur bei den DeskGuys wirst Du zur Webseite weitergeleitet.

Hier die Links zur Homepage der Desk Girls, Desk Babes und Desk Guys

Klick auf das Bild um zur Homepage zu gelangen.

Unsere Erfahrungen mit den gekauften Shows

Unsere Shows haben wir über die Software unter dem Menuepunkt "Im Angebot" gekauft. Das ist dort wo die zur Verfügung stehenden Demoshows angezeigt werden. Hier kostet eine Show nur 1 Credit. Beim Klick auf den Button "Kauf Ihre Privatshow" geht ein Fenster auf in dem Du auf "ja" klickst um diese Show zu kaufen, und das Programm verbindet sich mit dem Server. Danach kommt ein Fenster in dem mitgeteilt wird das Deine gekaufte Show heruntergeladen wird. Dein Creditguthaben verringert sich dann um 1 Credit. Nach dem Download erscheint die Setkarte des Girls unter dem Menuepunkt "Meine Sammlung". Die Show ist dann auf Deinem Computer und gehört Dir. Du kannst sie ablaufen lassen so oft Du willst.
Die Shows haben in der Regel eine Länge zwischen 30 - 45 Minuten, zusätzlich bekommst Du noch Bonus Photos und ein paar Videoclips.

Unter dem Menuepunkt "Girls Store" kosten die Shows 2 Credits. Hier hast Du bei den
- DeskGirls 1034 Shows zur Auswahl,
- DeskBabes 313 Shows zur Auswahl.

Boosterpacks zum Preis von 9.95€ mit 10 Shows werden auch angeboten. Die Boosterpacks sind nach Themen gegliedert.
So gibt es:
das Sport-, Rothaarige-, Asiatinnen-, Studentinnen-, Krankenschwestern-, Polizistinnen-, Leder-, Armee-, Duos-, Bikinis-, Nylons-, Pralle Brüste-, Brünette- und Blondinen Booster Pack.

Unser Fazit

Hier handelt es sich unserer Meinung nach um ein Top Produkt wo auch das Preis- Leistungsverhältnis stimmt. Die Software funktioniert einwandfrei und bietet viele zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten. Der Kauf der Credits und die Zahlungsabwicklung sind schnell und problemlos. Auch das die Software und die Demoshows gratis sind stimmt.
Wir hoffen unsere Informationen waren hilfreich für Euch.
Unsere nächstes Test Projekt befasst sich mit dem Angebot von ALS SCAN und ALS ANGELS
bei Interesse schaut doch mal dort vorbei und seid gespannt auf unseren Testbericht.
Bis dahin, das Team von VirtuaStrip.com.